loader

Pünktlich zum neuen Jahr bieten wir euch zwei neue Inhalte an. Während es von „Gestrandet“ sowohl eine Version für Kinder und Jugendliche als auch für Mitarbeiter*innen von Unternehmen gibt, richtet sich „Aye, Captain“ ausschließlich an Mitarbeiter*innen. Mit unserem Unternehmensangebot wollen wir dabei unser Storytelling-Konzept nicht nur für die berufliche Aus- und Weiterbildung verfügbar machen, sondern auf diesem Wege auch die Finanzierung unserer Projekte in der politischen Bildung verbessern. So sollen Schulen und andere Bildungsträger zukünftig noch leichter kostenlosen Zugang zu unseren Angeboten erhalten. Im Folgenden wollen wir euch unsere neuen Angebote kurz vorstellen:

Workshop „Gestrandet“

“Gestrandet” ist ein Teambuildung-Workshop für bis zu 25 Teilnehmer*innen, der den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit von Gruppen innerhalb von zwei Stunden fördert. Die Teilnehmenden übernehmen die Rollen von Schiffbrüchigen auf einer einsamen Insel. Jede*r Teilnehmende hat dabei verschiedene Fähigkeiten, wie “Bauen”, “Sammeln” oder “Beschützen”. Die Insel wird auf einer großen Karte dargestellt, die sich in der Mitte des Seminarraums befindet. Auf der Karte sind verschiedene Symbole und Marker abgelegt, welche Ereignisse und Rohstoffe darstellen.

Die Teilnehmenden müssen bis zum Ablauf einer vorgegebenen Zeit ein Floß bauen, um die Insel zu verlassen, bevor ein Vulkan ausbricht. Hierzu müssen die Teilnehmenden gemeinsam eine Strategie überlegen und die Stärken der ganzen Gruppe kombinieren. Es müssen z.B. Materialien für das Floß gesammelt, Hütten gebaut und Nahrung gesucht werden. Außerdem sorgen verschiedene Ereignisse immer wieder dafür, dass die Gruppe ihre Strategie anpassen muss. Zum Ziel kommt man also am besten, wenn man zusammenarbeitet und die Stärken von allen geschickt einsetzt. Teamwork und Kommunikation führen dabei zum Erfolg. Auch der Spaß aller Teilnehmenden kommt bei alldem natürlich nicht zu kurz.

„Gestrandet“ kann ab sofort gebucht werden. Die Durchführung des Workshops ist auch online möglich.

Für mehr Informationen wendet euch an unseren Geschäftsführer Dominik Rehermann.

Aus- und Weiterbildung „Aye, Captain“

Dieses Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen, Trainees und Azubis von Unternehmen. Bis zu 15 Personen können an dem vierstündigen Seminar teilnehmen. Das Bildungsabenteuer legt soziale und kommunikative Prozesse innerhalb eines Teams offen und zeigt, welche teils unbewussten Dynamiken das Team beeinflussen.

Ein weiterer Fokus liegt auf dem Führungsverhalten und wo dieses im Sinne eines nachhaltigen Leadership- Ansatzes weiteres Entwicklungspotenzial bietet. “Aye, Captain” fördert so nicht nur den Zusammenhalt und die Zusammenarbeit eines Teams, sondern steigert gezielt die Effizienz von
Prozessen der gemeinsamen Arbeit.

Das Bildungsabenteuer macht die Teilnehmenden zu Mitgliedern einer Crew an Bord eines Segelschiffs.
Gemeinsam geht die Besatzung auf Piratenjagd und navigiert durch einen tosenden Sturm. Anhand des Verhaltens der Teilnehmenden im spielerischen Kontext werden Entscheidungsprozesse und Führungsverhalten der “Crew” besprochen. Die Spielerfahrungen werden zudem auf den beruflichen Kontext übertragen. Durch den erzählerischen Ansatz ergeben sich so nachhaltige Lerneffekte für das Team. Das Angebot kann mit dem Workshop “Gestrandet” kombiniert werden, um die Erfahrungen zu vertiefen und die Zusammenarbeit im Team weiter zu festigen.

„Aye, Captain ist ab dem 2. Quartal 2022 verfügbar.

Für mehr Informationen und Vorbuchungen wendet euch an unseren Geschäftsführer Dominik Rehermann.